Am 18.09.2011 konnten Sie auf VOX „auto mobil“ einen Bericht zu Autoreparaturen.de live mit verfolgen. Die Firma Autoreparaturen.de existiert neben Gebrauchte-Autoersatzteile.de seit mittlerweile 3 Jahren und freut sich über steigende Besucher und Nutzerzahlen. Es ermöglicht sowohl dem Kunden als auch der Werkstatt einen unkomplizierten Austausch gewünschter Dienstleistungen, wie Reifen-Check, spezielle oder seltene Reparaturen und komplette Inspektion. Dies ist für den Kunden völlig unverbindlich und kostenlos.

„Vom Prinzip her ist www.autoreparaturen.de mit den Web-Handwerkerbörsen zu vergleichen“, erklärt Cyran. „Man gibt seinen Wunsch ein, die Anfrage wird an die angeschlossenen Dienstleister übermittelt und diese machen dann ein entsprechendes Angebot, per E-Mail und – kostenlos – per SMS aufs Handy.“ Prinzipbedingt gebe es aber eklatante Unterschiede. Ein Auto sei schließlich sehr viel komplexer als beispielsweise eine Wohnung. „Je genauer Wagen und Schaden beschrieben werden, desto zuverlässiger können die Werkstätten kalkulieren“, sagt Cyran. Ein großer Teil des Programmieraufwands stecke deshalb in der Typendatenbank und der intuitiven Bedienung. Den Anwender freut’s: Auf der Homepage einfach die Schlüsselnummern aus dem Fahrzeugschein eintragen, die Extras anklicken, den Schaden beschreiben und auf Wunsch ein oder zwei Bilder hochladen. „Wenige Tage oder manchmal auch nur Stunden später melden sich Werkstätten aus der Umgebung und teilen mit, was die Reparatur bei ihnen kosten würde“, erzählt Cyran. Dem Autofahrer bliebe dann lediglich noch die Wahl des passenden Anbieters. „Schneller und einfacher lassen sich Reparaturkosten wohl nicht sparen“, mutmaßt der Experte.

Der aufgeführte Beitrag zeigte einen Vergleich drei verschiedener Anbieter (Autoreparaturen.de, MyHammer und Motoso.de) dieser Art. Hierzu wurde für ein Kundenfahrzeug eine Werkstattleistung mit dem Wunsch auf Erneuerung der Bremsen ausgeschrieben. Hierbei sind durch Autoreparaturen.de die meisten Angebote eingegangen und diesbezüglich wurde ein Angebot des Autohauses Ebmeyer angenommen. Das Autohaus überzeugte nicht nur mit einem guten Preis, sondern auch mit sehr guter Qualität in Leistung und Material.

Noch am selben Tag nach der Veröffentlichung des Beitrags erhielt Autoreparaturen.de mehr als das 10-Fache an Werkstattanfragen als üblich für diesen Tag. Dies zeigt das positive Feedback, das wir durch die Kunden auch abseits des Berichts bekommen.

Für alle diejenigen von Ihnen, die den Beitrag verpasst haben, gibt es ihn hier in voller Länge – viel Spaß wünscht Autoreparaturen.de:

VOXNOW.de – auto mobil – Folge