kostenlose Werkstattsuche
SERVICE HOTLINE: +49 (0)6301 - 600 2999(1)

Kategorie: Unsere Partner

Checkliste Reifen – worauf Sie vor der Hauptuntersuchung achten sollten

industrieblick / fotolia

Alle zwei Jahre bereitet sie uns Bauchschmerzen, die gesetzlich vorgeschriebene Hauptuntersuchung  unseres Gefährts. Umso älter dieses ist, desto schlimmere Erwartungen hat man. Doch wer sich rechtzeitig auf die technische Prüfung vorbereitet, kann die Plakette problemlos bekommen. Wer durchfällt, ärgert sich, aber die ab 1951 eingeführte Sicherheitsmaßnahme ist kein Vorhaben, welches den deutschen Bürgern das Geld aus den Taschen ziehen soll, sondern sorgt für Sicherheit auf unseren Straßen. Es geht also nicht nur darum „mal ebenso“  die Prüfung zu bestehen, sondern vielmehr darum zu verstehen, warum es so wichtig ist die verschiedenen Prüfparameter zu erfüllen, und welche Folgen es hat, wenn diesen nicht gerecht werden kann.

Weiterlesen


Reisemittelvergleich: Wie fährt es sich am günstigsten in den Urlaub?

Monkey Business / fotolia

In Zeiten ständig steigender Spritpreise stellt sich immer häufiger die Frage, welches Verkehrsmittel im Urlaub die günstigste Variante ist. Es empfiehlt sich, vor Reisebeginn sorgfältig zu prüfen, ob die Fahrt mit dem Auto in den Urlaub wirklich nötig ist oder ob gegebenenfalls auf andere Verkehrsmittel umgestiegen werden kann. Dabei spielen die Entfernung, aber auch der Umfang des Reisegepäcks eine entscheidende Rolle.

Weiterlesen


Parken – Was man an Flug- und Schiffshäfen beachten sollte

Tomasz Zajda / fotolia

Parken während des Urlaubs – das sollte man an Flug- und Schiffshäfen beachten

Der Urlaub ist gebucht, Vorfreude und Reisefieber setzten ein, doch oft steht da noch die Frage im Raum, wo man das eigene Auto nach der Anreise zum Hafen oder Flughafen sicher und zugleich preiswert unterbringt. Beachtet man ein paar einfache Tipps, ist jedoch schnell die passende Lösung gefunden.

Weiterlesen


Gebrauchtwagenreports 2013

thomasknospe / fotolia

Gebrauchtwagenreports 2013: die Ergebnisse von TÜV und GTÜ im Überblick

Zu Beginn eines jeden Jahres veröffentlichen der TÜV (Technischer Überwachungsverein) und die GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung) ihre Gebrauchtwagenreports. Auf diese Weise entsteht ein jährliches Qualitätsranking gebrauchter Fahrzeuge, welches Käufer bei der Wahl des passenden Autos unterstützt. Grundlage für die aktuelle Gebrauchtwagenstatistik 2013 sind Auswertungen von insgesamt rund 13 Millionen Hauptuntersuchungen, welche die beiden Prüforganisationen zwischen Sommer 2011 und Sommer 2012 durchführten (TÜV: 8 Millionen, GTÜ: 5 Millionen). 240 Automodelle hat die GTÜ dabei unter die Lupe genommen, 222 waren es beim TÜV.

Weiterlesen



Seite123...