sablotnymedia / fotolia

Wie gut ist der neue Audi A3?
Audi steht seit jeher als Marke für die gehobenen Ansprüche vieler Kunden. Darum ist es eigentlich nicht erwähnenswert das auch der neue Audi A3 diesen in allen Belangen wieder einmal gerecht wird. Die neue Kompaktklasse entfaltet ihr wahres Charisma natürlich erst bei einer genaueren Begutachtung.

Spezielle Optik für spezielle Kunden
Die schlanke Coupè-Dachlinie ist wohl das markanteste Merkmal des neuen A3. Sie liefert vom ersten Moment eine einzigartige Optik, die wohl dem Gusto jedes Liebhabers entsprechen dürfte. Der einmalige Effekt mündet am Heck in einem gelungen Übergang zwischen neuer Eleganz und dem Stil des A1, welches dem neuen Audi ein vollendetes Antlitz verschafft.
Die ausgeprägte Sicke unter den Fenstern verleiht dem neuen Audi A3 zudem ein kraftvolles Erscheinungsbild was auch ganz der Leistung dieses Modells Rechnung trägt.
Der XXl-Kühler und die sehr ausgeprägte Form der Scheinwerfer tragen ihr übriges zum Gesamteindruck bei. Die Heckleuchten werden von Audi standardmäßig im LED-Format verbaut. Auf Wunsch, ist es natürlich eine Selbstverständlichkeit das diese auch für die Front zur Verfügung stehen.
Mit einer Gesamtlänge von 4,24 Metern und einem erweiterten Radstand auf 2,60 Meter lässt das Gesamtdesign keine Wünsche offen und liefert auf den ersten Blick einen Eindruck welcher zu jeder Limousine in Konkurrenz treten kann.

Hinter der Fassade
Durch die strikte Verwendung von Aluminium ist Audi ein elementarer Schritt gelungen. Der neue A3 wiegt somit beachtliche achtzig Kilogramm weniger als sein Vorgänger. Dies dient nicht nur der Einsparung von Treibstoff sondern kommt auch dem 1,4-Liter-TFSI zugute. Die Standardausführung dieses Models wird bereits mit beachtlichen 122 PS gefertigt. Einem moderaten Fahrvergnügen dürfte damit schon mehr als gedient sein. Doch auch jene die auf das gewisse etwas nicht verzichten wollen werden, wie bei Audi üblich, selbstverständlich auf ihre Kosten kommen. Ein 1,8-Liter-TFSI mit 180 PS, sowie weitere Ausführungen mit TDI und Hybrid-Antriebssystemen befinden sich bereits in der Entwicklung. Auch aus ökologischen Gesichtspunkten lässt der A3 hier keine Wünsche offen.
Den neuen Audi A3 können sie hier bestellen.

Das kleine Etwas
Das Besondere darf natürlich auch im Cockpit nicht fehlen. Stil und Eleganz setzten sich auch hier in ungeminderter Form fort. Schlichtes aber edles Ambiente wird, hier gepaart mit Innovation, nicht allein nur zu einem Augenschmaus. Der A3 wird serienmäßig mit dem MMI Information – und Bediensystem ausgeliefert. Ein sehr flacher LCD-Schirm welcher mit einer berührungsempfindlichen Oberfläche ausgestattet ist bietet Zugriff auf alle Informationen. Natürlich gibt es gegen ein Aufgeld auch weitere Extras, wie einen Side Assistenten, jederzeit dazu.