kostenlose Werkstattsuche
SERVICE HOTLINE: +49 (0)6301 - 600 2999(1)

Suchergebnisse für: gesetze

Neue Gesetze, Strafen und Änderungen für Autofahrer 2018

Auch im Jahr 2018 kommt es zu Änderungen bei Gesetzen und Bußgeldverordnungen für den Straßenverkehr. Einige dieser Neuerungen sind ab Januar 2018 bereits aktiv, andere Gesetze gelten erst im Laufe des Jahres. Auch wichtige Entscheidungen (mögliches Dieselfahrverbot) werden im Laufe dieses Jahres beschlossen. In diesem Artikel finden Sie eine kleine Übersicht über neue Regelungen im Straßenverkehr. Auch im Jahr 2018 gibt es neue Gesetze und Regelungen für Autofahrer. Wenig war im Auto-Jahr…


Autojahr 2017: Härtere Strafen, strengere Gesetze, höhere Bußen

…ng ‚zwischen dem äußerst linken und dem unmittelbar rechts daneben liegenden Fahrstreifen‘ frei zu halten – also auch bei mehr als drei Spuren zwischen der ganz linken und den beiden daneben. Handy am Steuer wird teuer Für 2017 ist weiter eine Gesetzesänderung beim Handyverbot am Steuer geplant, das künftig weitere Geräte wie beispielsweise Tablets und Smartphones umfassen soll. Zudem ist eine Erhöhung der Bußgelder für diese Verstöße in der Diskussion. Im kommenden Jahr soll außerdem das…


Neue Gesetze für Autofahrer im Jahr 2014

stockphoto-graf/ fotolia Am 1. Mai 2014 kommen auf die Verkehrsteilnehmer rechtliche Änderungen zu. Der Führerschein ist dann bereits bei acht Punkten weg, anstatt wie bislang bei 18 Punkten. Die Eintragungsgrenze erhöht sich von 40 Euro auf 60 Euro. Die Verlängerung der Tilgungsfrist bei neuen Verstößen gibt es nicht mehr. Außerdem werden ausschließlich sicherheitsgefährdende Verstöße gespeichert. Im Zusammenhang mit dem neuen Punktsystem gibt es zum 1. Mai ebenso Änderungen im…


Winterurlaub geplant? Europäische Länder und deren Gesetze zu Winterreifen

mRGB / fotolia In den europäischen Ländern gibt es unterschiedliche Regelungen was die Bereifung während der kalten Jahreszeit anbelangt. Wer eine Reise plant, sollte sich laut nach Angaben des Automobilclub ADAC daher vor Abfahrt genau informieren. In Österreich herrscht keine grundsätzliche Winterreifenpflicht. Aber: Fahrzeuge bis 3,5 Megagramm zulässiges Gesamtgewicht sind verpflichtet bei winterlichen Straßenverhältnissen mit witterungsgerechten Pneus ausgerüstet sein. Außerdem sind auch…


Bußgeld: Härtere Strafen seit heute in Kraft

Noch ist die neue Bundesregierung nicht konstituiert, da bringt die alte Bundesregierung noch einmal Gesetze auf den Weg. Erst Mitte September passierten neue und veränderte Verordnungen der Straßenverkehrsordnung den Bundesrat. Weil die Erfahrung gezeigt habe, dass bestimmte Vorschriften nicht ernst genug genommen wurden, treten ab dem 19. Oktober 2017 neue Bestimmungen mit höherem Bußgeld bei Verstößen in Kraft. Thema Rettungsgasse und Blaulicht Disziplin ist gefordert im Straßenverkehr und…