Autoreparaturen.de - günstige KFZ-Werkstatt / Autowerkstatt in der Nähe finden
kostenlose Werkstattsuche
SERVICE HOTLINE: +49 (0)6301 - 600 2999(1)

Kategorie: Reparatur


Klimakondensator undicht: Ursachen, Symptome, Kosten für dein Auto und Werkstatt-Termine

Fällt die Küh­lung im Inne­ren des Fahr­zeugs aus, was immer wie­der zum Som­mer­an­fang vor­kommt, ist die Ursa­che häu­fig ein defek­ter Kli­ma­kon­den­sa­tor. Eine Kli­ma­an­la­ge im Auto ist tech­nisch in etwa auf­ge­baut wie ein Kühl­schrank. Neben einem Kli­ma­kon­den­sa­tor besteht sie noch aus einem Kom­pres­sor, einem Ver­damp­fer und Trock­ner, wel­che durch ver­schie­de­ne Lei­tun­gen zu einem geschlos­se­nen Kreis­lauf wer­den. Wenn nur eines der Bau­tei­le aus­fällt, funk­tio­niert das gesam­te Sys­tem und damit die Kühl­funk­ti­on nicht mehr. Im Fol­gen­den erklä­ren wir dir die Ursa­chen und anhand wel­cher Sym­pto­me man einen Defekt bemerkt. Eben­so gehen wir auf die Kos­ten für eine Repa­ra­tur des Kli­ma­kon­den­sa­tors in einer Werk­statt ein.

Ein Klimakondensator
Wei­ter­le­sen

Kraftstoffpumpe defekt: Symptome und Ursachen prüfen sowie Kosten für die Reparatur

In Fahr­zeu­gen dient die Kraft­stoff­pum­pe dazu, den Kraft­stoff, wie Ben­zin oder Die­sel, in kor­rek­ter Men­ge und mit dem erfor­der­li­chen Druck in die Gemisch­auf­be­rei­tung der Ein­spritz­an­la­ge zu pum­pen. Wenn die Kraft­stoff­pum­pe also aus­fällt, kommt es unwei­ger­lich zum Still­stand des Fahr­zeugs. Daher wird von die­sem Bau­teil eine extrem hohe Zuver­läs­sig­keit erwar­tet, die oft mit einer aus­fall­frei­en Lauf­leis­tung zwi­schen 5.000 und 10.000 Stun­den ange­ge­ben wird. Wenn es dann doch mal zu einer Stö­rung kom­men soll­te, erklä­ren wir die Sym­pto­me und Kos­ten für eine Repa­ra­tur in der Werkstatt.

Kraftstoffpumpe eines Autos
Wei­ter­le­sen

Defekte Spurstangenköpfe wechseln – Symptome, Ursachen und Kosten für die Reparatur

Ein aus­ge­schla­ge­ner Spur­stan­gen­kopf ist ein erheb­li­ches Sicher­heits­ri­si­ko wäh­rend der Fahrt, weil sich das Auto dann nicht mehr prä­zi­se len­ken lässt. Im schlimms­ten Fall kann die­ser abrei­ßen und zu schlim­men Unfäl­len füh­ren. Dann stel­len sich die vor­de­ren Räder wäh­rend der Fahrt sofort quer und das Auto ist unkon­trol­lier­bar. Wor­an man einen nahen­den Defekt am Spur­stan­gen­kopf erken­nen kann, wel­che Ursa­chen dies her­vor­ruft und die Kos­ten für die Repa­ra­tur erklä­ren wir im fol­gen­den Artikel.

Spurstangenköpfe als Ersatzteil für Autoreparaturen
Wei­ter­le­sen

Wann sind die Zündkerzen zu wechseln und welche Kosten fallen dabei an?

Die Zünd­ker­ze ist ein nor­ma­les Ver­schleiß­teil und muss wäh­rend der Nut­zungs­dau­er eines Autos öfter und in regel­mä­ßi­gen Abstän­den gewech­selt wer­den. Eine Zünd­ker­ze hat die Auf­ga­be, das Kraft­stoff-Luft-Gemisch in den Brenn­räu­men des Motors zu ent­zün­den. Dabei kommt die Zünd­ker­ze aller­dings nur in Ben­zi­nern zum Ein­satz, wes­halb man all­ge­mein hin den Ben­zin­mo­tor als Fremd­zün­der bezeich­net. Die­sel­mo­to­ren sind hin­ge­gen soge­nann­te Selbst­zün­der, weil bei ihnen das Kraft­stoff-Luft-Gemisch hoch­ver­dich­tet wird und sich durch den hohen Druck selbst ent­zün­det. Die­sel­mo­to­ren brau­chen daher kei­ne Zünd-, son­dern Glüh­ker­zen. Soll­test du also ein Auto mit Ben­zin­mo­tor besit­zen, erfährst du wie und wann die Ker­zen zu wech­seln sind, wes­halb sie ver­schlei­ßen und wel­che Kos­ten ein Wech­sel in der Werk­statt verursacht.

Zündkerzen übereinander gestapelt
Wei­ter­le­sen