Autoreparaturen.de - günstige KFZ-Werkstatt / Autowerkstatt in der Nähe finden
kostenlose Werkstattsuche
SERVICE HOTLINE: +49 (0)6301 - 600 2999(1)

Kategorie: Ratgeber

Motorkontrollleuchte leuchtet: Verhalten richtig interpretieren

Soll­te die MKL auf­leuch­ten, brauchst du nicht sofort in Panik ver­fal­len. Springt der Motor nor­mal an und du stellst wäh­rend der Fahrt auch kei­ne Auf­fäl­lig­kei­ten fest, kannst du noch nach Hau­se, zur Arbeit oder in die nächs­te Werk­statt fah­ren. Die mög­li­chen Ursa­chen für ein Auf­leuch­ten der Motor­kon­troll­leuch­te rei­chen von einem spo­ra­disch auf­tre­ten­den Feh­ler bis zu schwer­wie­gen­den wie Zünd­aus­set­zern im Motor. Aber nicht immer müs­sen gleich schwe­re Pro­ble­me der Aus­lö­ser sein. Eine Aus­sa­ge, wel­cher Feh­ler jetzt gemel­det wur­de, kann so erst mal nicht getrof­fen wer­den, dazu benö­tigt man das Aus­le­sen des Feh­ler­spei­chers. Aber an der Art und Wei­se des auf­leuch­ten kannst du zumin­dest den Schwe­re­grad des Feh­lers ablesen.

leuchtende Motorkontrollleuchte
Wei­ter­le­sen

Kühlerschlauch undicht? – Anzeichen, Reparatur und Kosten in der Werkstatt

Das Kühl­was­ser in dei­nem Auto ist essen­ti­ell für den Betrieb des Fahr­zeugs, denn ohne geht eigent­lich nichts. Einen Ver­lust des Kühl­was­sers wirst du in der Regel sehr schnell fest­stel­len. Meis­tens erkenn­bar durch die Kühl­mit­tel­tem­pe­ra­tur­an­zei­ge im Arma­tu­ren­brett, die einen Wert von durch­schnitt­lich 90 Grad Cel­si­us im Nor­mal­be­trieb deut­lich über­steigt. Dann soll­te schnell gehan­delt wer­den. Neue­re Fahr­zeu­ge machen eben­falls per Hin­weis im Dis­play auf einen Kühl­was­ser­ver­lust aufmerksam.

Kuehlerschlauch-undicht-anzeichen-und-kosten
Wei­ter­le­sen

Motorschäden sind vermeidbar! – Fehler, die das Leben eines Motors deutlich verkürzen

Für vie­le Motor­schä­den sind die Fah­rer oft selbst ver­ant­wort­lich. Die fal­sche Fahr­wei­se oder Nach­läs­sig­keit bei der Pfle­ge des Motors gehö­ren meis­tens zu den fol­gen­den Feh­lern, die den Tod für den Motor bedeu­ten. Mit ein wenig Pfle­ge und regel­mä­ßi­ger Kon­trol­le kannst du das Leben dei­nes Motors erheb­lich ver­län­gern und dir eine Men­ge Ärger und Geld wegen eines Motor­scha­dens sparen.

Neben den übli­chen tech­ni­schen Defek­ten sor­gen immer häu­fi­ger auch Fehl­kon­struk­tio­nen für auf­wen­di­ge Repa­ra­tu­ren. Aller­dings behan­deln auch immer wie­der vie­le Auto­fah­rer, sei es aus Nach­läs­sig­keit oder Unwis­sen­heit, den Motor nicht rich­tig und pro­vo­zie­ren schon fast mut­wil­lig einen teu­ren Motor­scha­den. Die fol­gen­den Feh­ler sind eini­ge der häu­figs­ten Ursa­chen, die dazu füh­ren. Mit ein­fa­chen Tipps las­sen sie sich aber eben­so vermeiden.

Wenn der Motorschaden da ist
Wei­ter­le­sen

Was Sie über Inspektionen wissen sollten – Kosten, Intervall, was geprüft wird

Wie oft soll­test du mit dei­nem Auto zur Inspek­ti­on, wel­che Inter­val­le soll­test du ein­hal­ten und was kos­tet das alles? Fragst du dich auch, was dabei alles so gemacht wird und was pas­siert, wenn die Werk­statt dir eine zu hohe Rech­nung stellt, weil viel mehr gemacht wur­de als aus­ge­macht? Auch recht­lich gibt es Din­ge zu beach­ten und hilf­rei­che Tipps.

Was Sie über Inspektionen wissen sollten
Wei­ter­le­sen

Häufige Standschäden vermeiden – und wie sie sich wieder beseitigen lassen

Wer sich sorg­los hin­ter das Steu­er sei­nes Autos set­zen möch­te, hat nach einer lan­gen Stand­zeit eini­ges zu beach­ten. Die Pan­de­mie und damit ein­her­ge­hen­de Lock­downs ver­än­dern unse­ren aller All­tag und damit auch, wie wir uns in die­ser Zeit fort­be­we­gen. Pen­deln und auch die meis­tens Aus­flü­ge fal­len aus, das eige­ne Auto bleibt ste­hen und wird viel weni­ger bewegt. Auch Autos, die nur zu einer Sai­son ange­mel­det wer­den, wäh­rend eines lan­gen Urlaubs oder viel­leicht auch der Zweit­wa­gen, blei­ben län­ger ste­hen. Hier erfährst du was die häu­figs­ten Stand­schä­den sind, wie man rich­tig vor­beugt und sie besei­ti­gen kann.

Wei­ter­le­sen