Vertrag.jpg.11765395

Micha­el Sai­tow, CEO Sai­tow AG (l.) und Sebas­ti­an Cyran, Geschäfts­füh­rer der Car­Mo­bile­Sys­tems GmbH.

Die Tyre24 Auto­mo­ti­ve Net­work GmbH, ein Toch­ter­un­ter­neh­men der Sai­tow AG aus Kai­sers­lau­tern, hat das Online-Werk­statt­por­tal Autoreparaturen.de am 14.11.2015 zu 100 Pro­zent - ohne Mit­ar­bei­ter - von der Car­Mo­bile­Sys­tems GmbH über­nom­men. Der Stamm­sitz wur­de von Ber­lin nach Kai­sers­lau­tern ver­legt. Über den Kauf­preis haben bei­de Par­tei­en Still­schwei­gen vereinbart.

Erweiterung von Serviceleistungen für Händler und Endkunden

Mit dem Erwerb der Platt­form stärkt Tyre24 sei­ne Posi­ti­on als Ser­vice­an­bie­ter. Nun bie­tet Tyre24 sowohl den Händ­lern als auch den End­kun­den eine Ergän­zung im Port­fo­lio zu der Rei­fen­händ­ler-Preis-Such­ma­schi­ne Reifen-vor-Ort.de an. Durch den Zukauf erhal­ten die Tyre24-Händ­ler in Deutsch­land nun auch die Mög­lich­keit, dem Auto­fah­rer klas­si­schen Auto­ser­vice über das Por­tal anzu­bie­ten, hieß es.

Die Car­Mo­bile­Sys­tems GmbH bleibt wei­ter bestehen. Das Unter­neh­men wird sich laut eige­nen Anga­ben nun wie­der ver­stärkt um den Absatz von gebrauch­ten Auto­er­satz­tei­len küm­mern. Dazu nutzt es die eige­nen Web­sei­ten www.gebrauchte-autoersatzteile.de und www.autoteile-markt.de.

einfache Online-Auftragsvermittlung von Kfz-Dienstleistungen

Autoreparaturen.de wur­de 2008 gegrün­det und sei das füh­ren­de Online-Werk­statt­por­tal, hieß es. Rund 4.000 Werk­stät­ten bie­ten hier dem Auto­fah­rer ihre Repa­ra­tur­diens­te an. Das erst vor kur­zem erneu­er­te Por­tal bedie­ne gegen­wär­tig rund 120.000 End­kun­den. Es funk­tio­nie­re nach dem Prin­zip einer moder­nen Ver­mitt­lungs­ma­schi­ne von Kfz-Werk­stät­ten und Autoreparaturleistungen.