Logo Autoreparaturen
kostenlose Werkstattsuche
SERVICE HOTLINE: +49 (0)6301 - 600 2999(1)

Autobatterie laden – wie geht das? Und wann nicht?

Vor allem in den Win­ter­mo­na­ten wird die Auto­bat­te­rie stark belas­tet und kann sich mit­un­ter auch mal ent­la­den. Die Star­ter­bat­te­rie im Auto kann mit­hil­fe geeig­ne­ter Lade­ge­rä­te wie­der neu gela­den wer­den. Wir geben in die­sem Rat­ge­ber Aus­kunft, wie Sie Ihre Auto­bat­te­rie laden, wie lan­ge die Auf­la­dung dau­ert und wann sie erfor­der­lich ist. Doch nicht immer kann man sich so behel­fen – dann muss die Bat­te­rie aus­ge­tauscht wer­den. Wann dies der Fall ist, erfah­ren Sie eben­falls hier.

Wie Sie selbst Ihre Bat­te­rie laden kön­nen – hier erfah­ren Sie es.

Wei­ter­le­sen


Abnehmbare Anhängerkupplung nachrüsten: Kosten & Informationen

Nicht nur für Pfer­de­be­sit­zer ist eine Anhän­ger­kupp­lung von Vor­teil: Im Anhän­ger trans­por­tie­ren Auto­fah­rer Gar­ten­grün, Stei­ne zum Pflas­tern von Wegen, Elek­tro­groß­ge­rä­te aus dem Fach­han­del, Umzugs­gut und vie­les mehr. In der Regel ist es unpro­ble­ma­tisch mög­lich, die Anhän­ger­kupp­lung nach­zu­rüs­ten. Erfah­ren Sie, mit wel­chen Kos­ten Sie rech­nen müs­sen und wel­che Vor­tei­le die abnehm­ba­re Anhän­ger­kupp­lung bie­tet.

Abnehm­ba­re Anhän­ger­kupp­lun­gen – prak­ti­sche Lösung ohne die Optik zu zer­stö­ren (Quel­le: Astrid Gast/stock.adobe.com)

Wei­ter­le­sen


Spur verstellt? Bei diesen Anzeichen sollten Sie dringend zur Achsvermessung

Das Fahr­ge­stell am Pkw oder Lkw soll­te immer aus­ge­gli­chen und gut ein­ge­stellt sein, denn nur dann kann das Fahr­zeug ein­wand­frei funk­tio­nie­ren und im Stra­ßen­ver­kehr zuver­läs­si­ge Diens­te leis­ten. Es kann unter­wegs schnell pas­sie­ren, dass sich die Achs­ein­stel­lung ver­stellt: Dann kommt es meist zu ein­deu­ti­gen Warn­zei­chen, die Sie nicht igno­rie­ren soll­ten – sonst dro­hen schwer­wie­gen­de­re Repa­ra­tu­ren und hohe Kos­ten.

Eine ver­stell­te Spur kann teu­re Fol­gen haben. Regel­mä­ßi­ge Achs­ver­mes­sun­gen beu­gen Fol­ge­schä­den vor. (Quel­le: Karin & Uwe Annas/stock.adobe.com)

Wei­ter­le­sen


Getriebeschaden rechtzeitig erkennen – Anzeichen, Ursachen & Kosten

Der Getrie­be­scha­den gehört zu den kost­spie­ligs­ten Schä­den bei Fahr­zeu­gen. Da in den meis­ten Fäl­len der Fahr­zeug­wert höher als die Repa­ra­tur­kos­ten ist, lohnt sich die anste­hen­de Repa­ra­tur. Am güns­tigs­ten ist es jedoch, den Getrie­be­scha­den zu ver­mei­den und Anzei­chen auf einen Defekt früh­zei­tig zu erken­nen. Möch­ten Auto­fah­rer Kos­ten spa­ren, kön­nen sie ein Aus­tausch­teil ver­bau­en las­sen.

Einen Getrie­be­scha­den recht­zei­tig zu erken­nen, kann Sie vor teu­ren Fol­ge­schä­den bewah­ren.

Wei­ter­le­sen


Autoreparaturen.de - In wenigen Schritten Preise vergleichen und Werkstatt finden

Werk­statt­su­che ist Ver­trau­ens­sa­che. Jeder wünscht sich das Bes­te für sei­nen Lieb­ling auf vier Rädern. Auch in punc­to Dia­gno­se, Aus­füh­rungs­qua­li­tät und Preis möch­te man gute Leis­tung haben. Dafür gibt es Autoreparaturen.de – die kos­ten­lo­se Werk­statt­su­che im Inter­net. Las­sen Sie sich im Preis­ver­gleich ver­schie­de­ne Ange­bo­te zuschi­cken, che­cken Sie Werk­stät­ten mit Kun­den­be­wer­tun­gen und vie­len wei­te­ren Daten. Und fin­den Sie so, mit nur weni­gen Klicks, die Leis­tun­gen, die Sie brau­chen, dort wo Sie sie brau­chen – näm­lich in Ihrer Nähe. Wir erklä­ren wie…

Die bes­ten Werk­statt-Pro­fis fin­den – mit Autoreparaturen.de kein Pro­blem.

Wei­ter­le­sen