Autoreparaturen.de
kostenlose Werkstattsuche
SERVICE HOTLINE: 06301 600-2999 (1)

Zylinderkopf Reparatur Kosten im Überblick

Instandsetzung oder Austausch - Hohe Preisunterschiede bei Zylinderkopf Reparatur

Bestandteile

Zylinderkopf bearbeitenZylinderkopf (Zylinderkurbelgehäuse), Zylinderblock, Zylinderkopfschrauben, Einlassventil, Auslassventil, Zylinderkopfdichtung, Zylinderkopfhaube (Ventildeckel), Zylinder mit Laufbuchsen

Welche Aufgabe hat der Zylinderkopf?

Er schließt den Verbrennungsraum ab und enthält häufig einen Teil des Verdichtungsraums mit Befestigungsmöglichkeiten für Bauteile des Landungswechsels. Bei einem Viertakt-Motor sind die Ventile und Bauteile der Motorsteuerung im Zylinderkopf untergebracht.

Wie ist das Kurbelgehäuse aufgebaut?

Der Zylinderkopf gehört zu den kompliziertesten Gussteilen im Kraftfahrzeug. Hohlräume für die Motorsteuerung, das Kühlsystem, Ein- und Auslasskanäle für bis zu fünf Ventile und Steuerketten, Bohrungen für Schmierstoffe, Dieselkraftstoff und der obere Teil des Brennraumes müssen in einem Bauteil vereinigt werden. Zusätzlich soll er eine gute Wärmeleitfähigkeit, Formstabilität und eine geringe Wärmedehnung haben. Besonders beim Dieselmotor ist er hohen Drücken ausgesetzt. Bei nassen Laufbuchsen oder bei luftgekühlten Motoren sorgt er des Weiteren für die nötige Spannung des Zylinders im Kurbelgehäuse. Reihenmotoren haben einen Zylinderkopf und werden häufig aus Grauguss mit einer Lamellengrafitlegierung hergestellt. V-Motoren und Boxer-Motoren wiederum haben einen Mehrfachkopf. Diese Köpfe werden in der Regel aus einer Aluminiumlegierung hergestellt. Bewegungen, die am Zylinderblock bei Erwärmung entstehen, müssen durch die Kopfdichtung und durch die Verschraubungen ausgeglichen werden. Um eine Verspannung des kopfes zu vermeiden, muss beim Anziehen und beim Losdrehen der Schrauben eine bestimmte Reihenfolge unbedingt eingehalten werden. In einer Autowerkstatt arbeitet man sich von der Mitte nach außen vor.

Wann muss ein Zylinderkopf Reparatur vorgenommen werden?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was an Ihrem Auto und dem Motor nicht in Ordnung ist, und sie denken, dass Ihr Kopf kaputt ist, dann sollten Sie umgehend ein Autohaus, eine Vertragswerkstatt oder  eine freie Kfz-Werkstatt aufsuchen und dort Ihren Wagen begutachten lassen. Wenn dort die Diagnose Riss im Kopf vom Automobilfachmann gestellt wird, empfehlen wir Ihnen, eine Angebots- und Kostenanalyse mit einem Werkstatt-Preisvergleich auf unserer Website durchzuführen. Hier finden Sie garantiert eine passende Werkstatt ganz in Ihrer Nähe mit einem attraktiven Preis für einen günstigen Wechsel. Eine Zylinderkopf Reparatur muss immer dann vorgenommen werden, wenn er einen Riss hat, denn die wenigsten Zylinderköpfe lassen sich dauerhaft schweißen. Oder aber die Zylinderkopf Reparatur wurde bereits einige Male durchgeführt und das letzte Übermaß ist schon erreicht.

Wie lange dauert der Austausch des Zylinderkopfes?

Eine Zylinderkopf Reparatur, ist eine sehr anspruchsvolle und aufwendige Aufgabe für eine Kfz-Werkstatt. Es müssen viele Dinge dabei beachtet und eingehalten werden, darum ist es wichtig, dass dies nur durch geschultes Personal aus der Automobilbranche geschieht. Hierbei ist die Arbeitszeit wiederum von Motorenausführung, Hersteller und Zustand abhängig. Es können etwa 5 bis 18 Arbeitsstunden dafür anfallen.


Hier können Sie kostenlos Werkstattangebote einholen!

Wählen Sie Hersteller und Modell Ihres Fahrzeugs aus den folgenden Listen aus.

Geben Sie die Schlüsselnummern Ihres Fahrzeuges in das unten stehenden Felder ein.

Kfz-Brief Schlüsselnummern

Sie brauchen Hilfe?

Telefon: 06301 600-2999

oder schreiben Sie uns
E-Mail

Bitte haben Sie einen Moment Geduld...