Rappy
kostenlose Werkstattsuche
SERVICE HOTLINE: 06301 600-2999 (1)

Kupplung wechseln - Preisvergleich bei Autoreparaturen.de

Es quietscht, qualmt und rutscht? Jetzt handeln und Kupplung reparieren

 

Autoreparaturen | Werkstattvergleich | Kupplung wechseln

 

Mit einer defekten Kupplung lässt es sich nicht gut fahren. Das schleifen des Pedals und das erschwerte Einkuppeln behindern die Fahreigenschaften des Wagens zunehmend.Die Kraft des Motors kann nicht mehr vollständig an den Antrieb weitergeleitet werden, was vor allem an Steigungen ein Problem darstellt. Derartige Symptome sind als rutschende oder schleifende Kupplung bekannt. Um weitere Schäden zu verhindern, sollten umgehend eine günstige Werkstatt aufgesucht werden. Wie der tausch der Kupplung von statten geht und wie ihre Funktion im Detail aussieht, erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag.

 

Kupplung wechseln - Wie funktioniert eine Kupplung?

Vereinfacht besteht eine Kupplung aus zwei Scheiben. Die eine Scheibe ist an der Getriebewelle, die andere am Schwungrad des Motors befestigt. Wird sie nicht betätigt, pressen beide Scheiben mit starkem Druck aufeinander. Dadurch gelangt die Kraft des Motors über das Getriebe auf die Räder. Wird das Kupplungspedal dann betätigt, werden die beiden Scheiben durch eine Hydraulik voneinander getrennt, nun kann ein neuer Gang in das Getriebe eingelegt werden. Die Kupplung an ein Pedal gewährleistet ein angenehmes und langsames Anfahren, indem die beiden Scheiben langsam aneinander geführt werden und nur ein Teil der Kraft übertragen wird.

 

Kupplung wechseln - Bauarten und Teile

Kupplung wechseln | Wie funktioniert eine Kupplung | autoreparaturen.deFast alle Kraftfahrzeuge verwenden Scheibenkupplungen. Hauptbestandteile einer Einscheibenkupplung sind der Kupplungsdeckel, die Scheibe sowie der Ausrücker. Der Deckel ist mit dem Schwungrad verschraubt, wobei das Schwungrad selbst wiederum mit der Kurbelwelle verbunden ist. An ihm sind die Ausrückplatte, der Ausrückhebel, die Kupplungsdruckplatte sowie die Druckfedern oder die Membranfeder angebracht. Die Scheibe dient der Übertragung der Drehmomente vom Schwungrad auf die Getriebeantriebswelle. In einfachster Form besteht sie aus einer Nabe und einem Trägerblech mit beidseitig angebrachten (genieteten o. aufgeklebten) Belägen, ähnlich den Bremsbelägen. Die Kupplungsscheibe ist drehfest mit der Getriebeantriebswelle verbunden, jedoch auf ihr axial verschiebbar. Der Ausrücker wird über das Kupplungspedal betätigt und dient der Unterbrechung des Kraftflusses. Die Zweischeibenkupplung ähnelt vom Aufbau her stark der Einscheibenkupplung. Bei ihr stehen allerdings zur Erzeugung der Gesamte Reibungskraft zwei Trennscheiben zur Verfügung. So kann bei gleich großer Anpresskraft und gleichen Abmessungen der Beläge ein doppelt so großes Drehmoment wie bei Einscheibenkupplungen übertragen werden. Eingesetzt werden Zweischeibenkupplungen bei Motoren mit höherem Drehmoment. Eine weitere Art einer Kupplung ist die Lamellenkupplung bzw. Reiblamellenkupplung. Charakteristisches Merkmal im Vergleich zu anderen Modellen ist die Anordnung mehrerer Reibbeläge in Reihe. Ein Vorteil diese Kupplungsart ist, dass diese unter Last schaltbar sind. Sie kommen daher oft in Doppelkupplungsgetrieben oder halb automatisierten Schaltgetrieben zum Einsatz.

 

Wie viel kostet es, die Kupplung tauschen zu lassen?

Kupplung wechseln | Kosten des Wechsels | autoreparaturen.deDa das Kupplung tauschen mit einem erheblichen Arbeitsaufwand verbunden ist, sind die Kosten im Vergleich zu anderen Werkstattleistungen meist höher. Die Dauer der Montagearbeiten beläuft sich häufig auf mehreren Stunden. Besonders wenn ein Ausbau des Motors notwendig ist, gestalten sich die Arbeiten als sehr zeitintensiv. Ein erfahrener Automechaniker benötigt je nach Fahrzeugmodell und deren Ausführung ca. 2 bis 11 Stunden. Die Preise stehen in Abhängigkeit der Fahrzeugausführung. Sie können sich auf ca. 250 bis 1300 Euro in einer Kfz-Werkstatt belaufen.

 

Ersatzteile der Kupplung als Kostenfaktor

Steht der Kupplungswechsel an kommt es auf die Kupplung selbst an, welche Ersatzteile zusätzlich benötigt werden. Zum einen sind die Preise für eine neue Kupplung herstellerspezifisch und können sich je nach Modell und Ausführung deutlich unterscheiden. Hinzu kommt die Anzahl der benötigten Ersatzteile. So müssen bei einigen Modellen weiter Komponenten wie das Ein- oder Zweimassenschwungrad gewechselt werden, was die Kosten zusätzlich in die Höhe treibt. Daher zögern Sie nicht einen Werkstattvergleich bei Autoreparaturen.de zu machen und die besten Preise zu ergattern.

 

Kupplung wechseln - häufiger bei Schaltgetrieben vorzufinden!

Kupplung wechseln | Häufiger bei Schaltgetrieben | autoreparaturen.deAutomodelle mit Schaltgetriebe sind in der Regel mit einer Reibungskupplung ausgestattet. Das System basiert auf einer Motorschwungscheibe (motorseitig), einer Druckscheibe (getriebeseitig) und einer Kupplungsscheibe mit den dazwischenliegenden Reibbelägen. Im Fahrbetrieb ist ist die Kupplung geschlossen. Das bewirkt, dass durch zusammendrücken zweier Metallplatten Motor und Getriebe miteinander verknüpft werden und eine Kraftübertragung stattfindet. Findet nun ein Schaltvorgang statt oder wird der Wagen nach dem Stillstand wieder Beschleunigt, wird die Verbindung durch das Auskuppeln kurzzeitig getrennt. Daraus resultiert ein ständiger Verschleisvorgang, welcher ein Wechsel von Kupplungsteilen früher oder später vorproggrammiert. Da manuelle Schaltvorgänge oft nicht so “Reibungslos” sind wie bei Automatikschaltungen erhöht sich dadurch der Verschleiß.

 

Reibbelag oft der Grund für Kupplungswechsel!

Kupplung wechseln | Reibbelag wechseln | autoreparaturen.deEine ordnungsgemäße Funktion und Kraftübertragung zwischen Motor und Getriebe findet nur bei ausreichendem Belag auf der Kupplungsscheibe statt. Je nach Fahrweise nutzt sich dieser mehr oder weniger ab. Weiter Teile welche eine große Belastung aushalten müssen, ist die Druckfeder, die Kupplungsdruckplatte und der Ausdrücker. Dementsprechend können auch diese Teile mit der Zeit verschleißen.

 

Autoreparaturen | Werkstattvergleich | Kupplung wechseln


Hier können Sie kostenlos Werkstattangebote einholen!

Wählen Sie Hersteller und Modell Ihres Fahrzeugs aus den folgenden Listen aus.

Geben Sie die Schlüsselnummern Ihres Fahrzeuges in das unten stehenden Felder ein.

Kfz-Brief Schlüsselnummern
Sie brauchen Hilfe?
Telefon: 06301 600-2999

oder schreiben Sie uns
E-Mail

Bitte haben Sie einen Moment Geduld...