Autoreparaturen.de
kostenlose Werkstattsuche
SERVICE HOTLINE: 06301 600-2999 (1)

Wasserpumpe wechseln

Bei unseren Werkstätten bekommen Sie keine Nassen Füße

Sie haben Probleme mit Ihrer Wasserpumpe? Dann stellen Sie jetzt, kostenlos und unverbindlich auf Autoreparaturen.de, eine Werkstattanfrage zum Thema Wasserpumpe wechseln bei uns ein. Nutzen Sie dazu einfach folgenden Link: Werkstattanfrage einstellen

Wann sollte die Wasserpumpe gewechselt werden?

Bei einem Wapu wechsel muss in den meisten Fällen auch der Zahnriemen inkl. Spannrollen und Umlenkrollen ausgetauscht werden. Es empfiehlt sich, die Wasserpumpe inkl. der Wasserpumpendichtung mit zu wechseln, da der Arbeitsaufwand fast identisch ist. Die Wasserpumpe kann aber auch ohne Riemenwechsel ersetzt werden. Das sollten Sie mit unseren Kfz-Experten klären.

Die Kühlmittelpumpe, häufig als Wasserpumpe bezeichnet, ist in Kraftfahrzeugen ein Bauteil zur Förderung bzw. Bewegung von Wasser (Kühlflüssigkeit). Aufgabe ist es, das Kühlmittel im Motorkühlsystem unter entsprechendem Druck im Umlauf zu halten.

Funktion und Bauart der Wasserpumpe

In dem mit Kühlmittel gefüllten Wasserpumpengehäuse läuft ein Flügelrad, welches vom Motor angetrieben wird. Dieses schleudert die Kühlflüssigkeit nach außen und bringt sie in Umlauf. Vom Kühler oder dem Thermostat strömt stets Kühlflüssigkeit zum Zentrum des Flügelrades.

Wasserpumpe wechseln

In der Regel erfolgt der Antrieb über einen Keilriemen, einen Keilrippenriemen, einen Zahnriemen oder eine Steuerkette. Bei Antrieb der Wasserpumpe durch den Motor ist der Durchsatz von Kühlmittel abhängig von der Motordrehzahl. Bei niedriger Motordrehzahl und geringer Wärmeentwicklung ist der Durchsatz niedrig, bei hoher Motordrehzahl und hoher Wärmeentwicklung ist der Durchsatz entsprechend hoch. Der Durchsatz kann so leicht bei über 300 l/min. erreichen.

Alternativ kann die Wasserpumpe auch elektrisch angetrieben werden. Unabhängig von der Motordrehzahl wird sie dabei je nach Bedarf eingeschaltet, was zu einem reduzierten Kraftstoffverbrauch und reduzierter Leistungsaufnahme führt.

Das Gehäuse einer Wasserpumpe besteht in der Regel aus Gussaluminium, wohingegen das Flügelrad aus Grauguss, Stahl, einer Aluminiumlegierung oder Kunststoff bestehen kann.


Hier können Sie kostenlos Werkstattangebote einholen!

Wählen Sie Hersteller und Modell Ihres Fahrzeugs aus den folgenden Listen aus.

Geben Sie die Schlüsselnummern Ihres Fahrzeuges in das unten stehenden Felder ein.

Kfz-Brief Schlüsselnummern

Sie brauchen Hilfe?

Telefon: 06301 600-2999

oder schreiben Sie uns
E-Mail

Bitte haben Sie einen Moment Geduld...