Autoreparaturen.de
kostenlose Werkstattsuche
SERVICE HOTLINE: 06301 600-2999 (1)

Ölwechsel beim Honda

Wer Kosten vergleicht, kommt günstiger weg

Pflege und turnusmäßige Wartung erhalten die Funktionsfähigkeit und den Wert eines jeden Fahrzeugs. Diese Wartung beginnt bereits mit der Überprüfung des Ölstandes und dem Austausch des Motoröls. Wie häufig ein Ölwechsel beim Honda angebracht ist, und welche zahlreichen Funktionen das Schmiermittel im Motorraum übernimmt, erfahren Sie auf dieser Site. Sie suchen eine kostengünstige Honda-Werkstatt in Ihrer Nähe? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage.

Was das Öl im Motor leistet

Obwohl sich Honda-Motoren durch Widerstandsfähigkeit auszeichnen, benötigen auch sie einen regelmäßigen Ölwechsel. Notwendig ist dieser, da Automotoren hohen Belastungen und Temperaturschwankungen ausgesetzt sind und Kolben und Zylinder unter allen Betriebsbedingungen reibungslos und zuverlässig arbeiten müssen. Für dieses reibungslose Zusammenspiel ist das Schmiermittel verantwortlich, das zudem Verbrennungsrückstände aus dem Motor aufnimmt und so reinigend wirkt. Außerdem hat es eine kühlende Wirkung auf diverse Kfz-Teile im Motor. Damit all diese Funktionen anhalten und wahrgenommen werden können, muss das Öl in regelmäßigen Intervallen gewechselt werden. Honda-Experten raten zu einem Austausch nach jeweils 5.000 gefahrenen Kilometern bzw. nach einem Ölwechsel alle zwei Jahre. Einfluss auf die Häufigkeit nehmen zusätzlich Fahrtemperament und Fahrhäufigkeit; beides hat Auswirkungen auf die Schmierfähigkeit des Öls, die entsprechend schneller oder langsamer nachlässt. Ratsam ist ein regelmäßiger Blick auf den Ölstand, um die Fahrtauglichkeit des Autos zu bewahren und einen Motorschaden zu vermeiden. Im Fahrzeughandbuch des Hondas finden sich die Herstellerangaben zum turnusmäßigen Ölwechsel.

Neben den genannten Funktionen wirkt sich ein turnusmäßiger Austausch des Motoröls auch positiv auf den Spritverbrauch aus, da – vor allem bei Leichtlaufölen – die Reibung im Motor reduziert wird. Spürbar ist dieses besonders auf Kurzstrecken.

Herstellerempfehlungen von Honda folgen, nicht den Kosten

Augen auf beim Kauf des Motoröls: Wer einfach zum günstigsten Produkt greift, riskiert unter Umständen die Garantieansprüche seines Fahrzeuges. Allein aus diesem Grund ist es ratsam, unbedingt den Herstellerempfehlungen zu folgen. Herstellerfreigaben sind auch der Verpackung des Schmiermittels zu entnehmen. Fehlen diese, helfen API- oder ACEA-Hinweise weiter. Welches Öl für den Honda das richtige ist, findet sich in der Betriebsanleitung des Fahrzeugs. Kompetente Auskünfte geben Honda-Händler oder routinierte Automechaniker einer Honda-Werkstatt.

Ölfilter und Zündkerzen ersetzen 

Zwei Jahre sind herum, Verschmutzungen haben sich auf den Motor und die Kfz-Teile des Motors abgelagert – der Ölwechsel ist fällig. Die Gelegenheit ist günstig, gleichzeitig Zündkerzen und Ölfilter zu kontrollieren und gegebenenfalls austauschen zu lassen, da ihre Funktionsfähigkeit durch Ablagerungen ebenfalls beeinträchtigt wird. Die Wahl sollte auf qualitativ hochwertige und langlebige Originalersatzteile fallen, die vom Hersteller empfohlen werden. Diese Wartungsarbeiten können im Rahmen der Inspektion ausgeführt werden. Der Automechaniker überprüft Karosserie, Getriebe, Motor und Reifen, um die Fahrtüchtigkeit und somit die Fahrsicherheit zu gewährleisten.

Angebote einholen, Kosten abwägen

Jede Autowerkstatt zeichnet sich durch vielfältige Leistungen und Leistungspakete aus. Die Unterschiede zeigen sich oft bei den Kosten – besonders beim Stundensatz, der sich entsprechend auf die Rechnung niederschlagen kann. Ein Vergleich ist daher auch Ölwechsel angebracht. Für diese Serviceleistung existiert kein Festpreis, der für alle Kfz-Werkstätten gilt, obwohl der Austausch grundsätzlich das Ablassen und Ersetzen des Motoröls sowie die fachmännische Entsorgung des Altöls umfasst. Wer sich finanziell nicht überraschen lassen möchte, sollte erst Angebote einholen und Leistungsumfang sowie Werkstattkosten vergleichen. Um ganz bequem eine günstige Honda-Kfz-Werkstatt oder eine freie Autowerkstatt in Ihrer Nähe zu finden, stellen Sie eine unverbindliche Anfrage, und lassen Sie die Angebote zu sich kommen.


Hier können Sie kostenlos Werkstattangebote einholen!

Wählen Sie Hersteller und Modell Ihres Fahrzeugs aus den folgenden Listen aus.

Geben Sie die Schlüsselnummern Ihres Fahrzeuges in das unten stehenden Felder ein.

Kfz-Brief Schlüsselnummern

Ölwechsel nach Hersteller

Sie brauchen Hilfe?

Telefon: 06301 600-2999

oder schreiben Sie uns
E-Mail

Bitte haben Sie einen Moment Geduld...