Autoreparaturen.de
kostenlose Werkstattsuche
SERVICE HOTLINE: 06301 600-2999 (1)

Ölwechsel beim VW

Kosten vergleichen um günstiger unterwegs zu sein

Ob VW Beetle, Tuareg, Tiguan oder Golf – Fahrzeuge müssen gepflegt und gewartet werden, um ihren Wert und ihre Funktionsfähigkeit zu erhalten. Zu dieser Wartung gehören die regelmäßige Kontrolle des Ölstandes sowie der regelmäßige Ölwechsel. Erfahren Sie, warum beides wichtig ist und welche vielfältigen Aufgaben das Schmiermittel übernimmt. Es steht ein Ölwechsel an Ihrem VW an? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und finden Sie eine kostengünstige Autowerkstatt in Ihrer Nähe.

Warum der Ölwechsel notwendig ist

Jeder Motor von VW muss hohen Belastungen und Temperaturschwankungen standhalten. Auch Kolben und Zylinder müssen stets reibungslos und zuverlässig arbeiten. Genau hierfür wird das Motoröl benötigt. Doch das Schmiermittel leistet mehr: Es hat auf diverse Motorteile eine kühlende Wirkung und wirkt reinigend, indem es Verbrennungsrückstände aus dem Motor aufnimmt. Um diese Funktionen im Motorbereich aufrechtzuerhalten und der VW läuft wie geschmiert, muss das Schmiermittel regelmäßig ersetzt werden. Wie häufig dieses sein muss, hängt ab vom Fahrtemperament und der Fahrhäufigkeit; beides beeinflusst die Dauer der Schmierfähigkeit des Öls. Autofahrer sollten zudem den Ölstand regelmäßig kontrollieren. Wer Ölstand und Ölwechsel außer Acht lässt, riskiert die Funktionsfähigkeit des Autos und möglicherweise einen kostspieligen Motorschaden. Über die Häufigkeit des Ölwechsels entscheiden individueller Fahrstil, gefahrene Kilometer, der Motor und das verwendete Motoröl. Herstellerangaben zum turnusmäßigen Wechsel finden Sie üblicherweise im Bordbuch Ihres VWs.

Ein regelmäßiger Ölwechsel wirkt sich günstig auf den Spritverbrauch aus. Ist die Reibung im Motor reduziert, verbraucht das Fahrzeug vor allem auf Kurzstrecken weniger Treibstoff. Dieser Effekt entsteht besonders bei Leichtlaufölen.

Herstellerempfehlungen sind entscheidend, nicht die Kosten

Bei der Wahl des Schmiermittels ist es ratsam, den Herstellerempfehlungen zu folgen und nicht das kostengünstigste Produkt zu wählen, um nicht die Garantieansprüche des Fahrzeugs zu verlieren. Hinweise auf der Verpackung verraten, ob das ausgewählte Öl wirklich für den VW geeignet ist. API- oder ACEA-Angaben helfen weiter, wenn die Herstellerfreigaben fehlen. Die Betriebsanleitung enthält ebenfalls Anhaltspunkte zum richtigen Motoröl.  Wer ganz sicher gehen möchte, informiert sich bei einem erfahrenen VW-Händler oder einem versierten Automechaniker einer VW-Werkstatt.

Ölfilter und Zündkerzen erneuern lassen

Verschmutzungen lagern sich mit den gefahrenen Kilometern und mit der Zeit auf den Motor ab. Das Motoröl muss gewechselt werden, damit der VW weiterhin läuft wie geschmiert. Die Gelegenheit ist günstig, um auch die Zündkerzen und den Ölfilter überprüfen zu lassen, da Verschmutzungen ihre Funktionsfähigkeit ebenfalls reduzieren. Im Grunde reicht es, den Ölfilter etwa alle zwei Jahre ersetzen zu lassen. Allerdings ist auch dieser Ölwechsel von der Laufleistung abhängig. Die ausgebauten Kfz-Teile sollten durch hochwertige und langlebige Originalersatzteile ausgetauscht werden, die vom Hersteller empfohlen werden. Die Wartungsarbeiten können im Rahmen der Inspektion ausgeführt werden, wenn der Automechaniker Karosserie, Getriebe, Motor und Reifen gründlich prüft.

Anfrage stellen, kostengünstige Kfz-Werkstatt finden

Vielfältige Serviceleistungen werden von jeder Autowerkstatt angeboten. Die Unterschiede zeigen sich häufig bei den Kosten. Auch beim Ölwechsel kann der Preis erheblich variieren, auch wenn dieser stets das Ablassen und Ersetzen des Motoröls sowie die fachmännische Entsorgung des Altöls umfasst. Wer bei der Rechnung Überraschungen vermeiden möchte, sollte vor der Durchführung der Wartung Leistungsumfang und Kosten vergleichen. Am einfachsten geht dieses online: Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage, lassen Sie die Angebote zu sich kommen, und finden Sie bequem eine günstige VW Kfz-Werkstatt oder eine freie Autowerkstatt in Ihrer Nähe.


Hier können Sie kostenlos Werkstattangebote einholen!

Wählen Sie Hersteller und Modell Ihres Fahrzeugs aus den folgenden Listen aus.

Geben Sie die Schlüsselnummern Ihres Fahrzeuges in das unten stehenden Felder ein.

Kfz-Brief Schlüsselnummern

Ölwechsel nach Hersteller

Sie brauchen Hilfe?

Telefon: 06301 600-2999

oder schreiben Sie uns
E-Mail

Bitte haben Sie einen Moment Geduld...