Autoreparaturen.de
kostenlose Werkstattsuche
SERVICE HOTLINE: 06301 600-2999 (1)

Zahnriemen wechseln beim VW

Zahnriemen wechseln - günstig und in Ihrer Nähe

Jeder Besitzer eines Volkswagens sollte regelmäßig den Zahnriemen wechseln lassen. Bei einem Polo gehört der Austausch des Riemens zu den häufigsten KFZ-Reparaturen. Welche Intervalle vorgesehen sind, erfahren Sie auf dieser Site. Sie möchten den Steuerriemen Ihres Fahrzeuges wechseln oder überprüfen lassen? Stellen Sie unverbindlich eine Anfrage und finden Sie eine günstige Autowerkstatt in Ihrer Nähe.

Häufig verläuft der Steuerriemen bei VW Motoren vom Nockenwellenrad über eine Zwischenwelle bis zum Kurbelwellenrad und wieder zurück zum Nockenwellenrad. Da der Riemen ständig unter Spannung gehalten werden muss, drückt von der äußeren Seite eine sogenannte Spannrolle auf den Riemen. Damit wird der zuverlässige und gleichmäßige Lauf des Riemens ermöglicht, und der Lauf der Nockenwelle kontrolliert die Steuerzeiten der einzelnen Ventile, um sie zu synchronisieren.
Der Hersteller gibt hier Empfehlungen für Wechselintervalle vor, die als Richtwert dienen. Bei einer Laufleistung von 90.000 km sollte beim Golf, beim Touran und beim Caddy ein neuer Riemen eingesetzt werden. Bei anderen Modellen wie dem Passat und dem Touareg benötigt der Wagen nach 120.000 km einen Steuerriemenaustausch, und der Sharan, der Bora und der New Beetle erst nach langen 180.000 km. Gerade bei langen Intervallen sollten gleichzeitig auch Spann- und Umlenkrolle gewechselt werden, um Kosten zu sparen.

Austausch des Steuerriemens stets in der Auto-Fachwerkstatt

Das Steuerriemenwechseln bei Ihrem Golf 5 sollte stets in einer Kfz-Fachwerkstatt durchgeführt werden und nicht in irgendeiner billigen Schrauberbude. Dabei sollten nicht nur der Steuerriemen, die Spannrolle und die Umlenkrolle getauscht werden, sondern auch die Wasserpumpe, da der Arbeitsaufwand der gleiche ist. Der Riemenaustausch ist eine recht anspruchsvolle Arbeit. Aufgrund der vermehrten Elektrik, Platzmangel und Spezialwerkzeug, welches immer benötigt wird, ist es eine Herausforderung für die Werkstätten, die Synchronität von Kurbelwelle und Nockenwelle sicherzustellen. Deshalb sollte man einen Wechsel bei seinem Auto lieber nicht selbst durchführen. Was nicht heißt, dass Sie zu einer Vertragswerkstatt fahren müssen. Der Riemenwechsel kann ebenso gut im Autohaus oder auch in einer freien Werkstatt durchgeführt werden.


Hier können Sie kostenlos Werkstattangebote einholen!

Wählen Sie Hersteller und Modell Ihres Fahrzeugs aus den folgenden Listen aus.

Geben Sie die Schlüsselnummern Ihres Fahrzeuges in das unten stehenden Felder ein.

Kfz-Brief Schlüsselnummern

Sie brauchen Hilfe?

Telefon: 06301 600-2999

oder schreiben Sie uns
E-Mail

Bitte haben Sie einen Moment Geduld...