Rappy
kostenlose Werkstattsuche
SERVICE HOTLINE: 06301 600-2999 (1)

Lenkgetriebe abdichten in der Autowerkstatt

Was passiert wenn das Lenkgetriebe undicht ist?

Das Lenkgetriebe in Kraftfahrzeugen überträgt mittels der Lenksäule die Drehbewegung des Lenkrades mechanisch auf die Spurstangen, bewirkt dadurch eine Links-/Rechtsbewegung der Spurstange und somit eine Veränderung des Einschlagwinkels der Räder. Es muss leichtgängig sein, soll aber ebenfalls Fahrbahnstöße zum Lenkrad hin dämpfen und dem Fahrer gleichzeitig ein Gefühl für die Straße vermitteln.

Funktion und Bauart

An ein Lenkgetriebe werden hohe Anforderungen gestellt, folgende Eigenschaften muss es aufweisen:

        • kein Spiel beim Geradeauslauf
        • geringe Reibung und somit hoher Wirkungsgrad
        • Nachstellbarkeit
        • hohe Steifigkeit

Entsprechend dieser Eigenschaften entsprechen lediglich zwei Bauformen den heutigen Anforderungen, die Zahnstangenlenkung und die Kugelumlauflenkung.

Lenkgetriebe abdichten

In einem Zahnstangen-Lenkgetriebe wird die Drehbewegung über ein Ritzel auf die Zahnstange übertragen und bewirkt dadurch eine horizontale Bewegung der Zahnstange. An den beiden Enden der Zahnstange sind die Spurstangen mittels Gelenken angebracht, die die Lenkbewegung über die sog. Spurhebel an die Räder übertragen. Unter anderem wegen der Wartungsfreiheit und des geringen Verschleißes ist die Zahnstangenlenkung die am häufigsten in modernen Kraftfahrzeugen verbaute Lenkung.

Bei der Kugelumlauflenkung überträgt eine endlose Kugelreihe die Kräfte zwischen einer Lenkschnecke und einer Lenkmutter. Die Lenkmutter befindet sich auf der Lenkschnecke und bewegt sich bei Drehung der Lenkschnecke, so, wie man es von einer Mutter kennt, die auf einem rotierenden Gewinde sitzt. Über eine Verzahnung wirkt die Lenkmutter auf die Lenkwelle. Die Kugelumlauflenkung wird aufgrund ihrer Form auch als Kastenlenkgetriebe bezeichnet. Diese ist aber eher bei großen und schweren Fahrzeugen, z. B. im Lkw-Bereich, gebräuchlich, da hier für Lenkbewegungen mehr Kraft benötigt wird.

Neben den beiden oben genannten Bauarten gibt es weiterhin noch die Schneckenlenkung, die Rosslenkung, die Gemmerlenkung sowie die Spindellenkung.Wegen der größeren Lenkkräfte bei modernen Fahrzeugen wird zur Unterstützung häufig noch eine Servolenkung eingebaut.

Service für Lenkgetriebe finden!

Sie haben Probleme mit Ihrem Fahrzeug eventuell auch im Zusammenhang mit dem Thema "Lenkgetriebe" ? Dann stellen Sie jetzt, kostenlos und unverbindlich auf Autoreparaturen.de, eine Werkstattanfrage zum Thema "Lenkgetriebe" bei uns ein.

 

Nutzen Sie dazu einfach folgenden Link: Werkstattanfrage einstellen

Jetzt einen Werkstatt für Abdichen von Lenkgetrierben in Ihere Nähen finden! 

Sie brauchen Hilfe?
Telefon: 06301 600-2999

oder schreiben Sie uns
E-Mail

Bitte haben Sie einen Moment Geduld...